Thomas Hofmann

Medical Director | Medical Writer | Topic Scout

Aufgaben

Thomas Hofmann überprüft als Biologe die Inhalte der Website auf medizinische Richtigkeit und Aktualität. In manchen Fällen übernimmt Thomas Hofmann auch selbst die Artikelerstellung und hilft bei der Themenfindung für neue Inhalte aus.

Wissenswert:

In seiner Jugend beschäftigte sich Thomas viel mit Sport in der freien Natur. Die Leidenschaft für die Bewegung im Freien sowie die Welt der Natur vertiefte er später durch ein Biologiestudium.

Thomas kann aufgrund seiner Erfahrung im Wissenschaftsjournalismus eine gute Schnittstelle zwischen Medizin und Biologie liefern. Heute arbeitet er in einem größeren Pharmaunternehmen und ist in seiner Freizeit für Arztphobie.com tätig. 

thomas-hofmann-arztphobie

Überprüfung der Inhalte

Gewissenhaft überprüft Thomas alle Inhalte auf medizinische Richtigkeit und Aktualität.

Nachdem ein Artikel von Autorin Julia Dernbach zur Veröffentlichung bereitgestellt wurde, überprüft Thomas dessen Inhalt auf medizinische Richtigkeit (Quellenangaben) und überprüft, ob dieser auch dem aktuellen Wissensstand der Forschung entspricht. 

Dabei sind nur selten schwerwiegende Fehler zu korrigieren. Viel häufiger geht es um die Entscheidung, welche Aussagen aus medizinischer Sicht getätigt werden können. Die Texte auf unserem Portal sollten bei den Lesern keine Ängste schüren, sondern diese möglichst lindern. Dennoch soll versucht werden, den Leser von der Wichtigkeit einer ärztlichen Diagnose und möglicherweise frühzeitigen Behandlung zu überzeugen. Manche Textpassagen benötigen daher ein besonders sensibles Textgespür und eine passende Wortwahl.   

Falls Medizinautorin Julia Dernbach ausgelastet ist, übernimmt Thomas auch hin und wieder selbst die Erstellung von Inhalten. Seine Spezialgebiete sind die Sexual- sowie Innere Medizin. Er widmet sich auch psychologischen Themen, die in Verbindung mit der Sexualmedizin stehen. 

Zeitliche Nachbearbeitung

In kaum einem Bereich ist es so wichtig, inhaltlich auf dem neuesten Stand zu bleiben, wie in der Medizin. Ständig neue Studien und neueste Entwicklungen in der Forschung führen dazu, dass Artikel laufend aktualisiert werden müssen. 

Thomas hat es sich daher auch zur Aufgabe gemacht, alle Artikel auf Arztphobie.com systematisch zu überprüfen und – im Falle einer Veränderung des medizinischen Wissensstandes – zu aktualisieren. Dies betrifft auch die Verlinkung entsprechender Quellen und Studien. 

Themenfindung

Auf der Suche nach neuen Themen hilft Thomas gerne seinem Freund und Kollegen Jörg Keller aus. Nach der Entscheidung für ein bestimmtes Themengebiet wird spezifischer nach relevanten Erkrankungen, Ängsten oder Verhaltensmustern gesucht.

Dabei durchforstet Thomas diverse Internetforen im deutsch- und englischsprachigen Bereich. Auch in diesem Bereich muss ständig auf die neuesten Entwicklungen geachtet werden – dem geschulten Auge von Thomas Hofmann entgeht dabei nichts. 

Kontakt

Bei Fragen zu medizinischen Inhalten der Artikel oder Anregungen zur Themenfindung, können Sie mir gerne eine Nachricht hinterlassen. Auch über meine Social Media Profile kann gerne jederzeit Kontakt mit mir aufgenommen werden.

Social Media Profile:

Schreiben Sie mir

Kontaktformular für einen e-Mail Versand:

Scroll to Top