Interview: Hypnose gegen Ängste

Im heutigen Interview, sprechen wir mit Lisa Polaczek wie Hypnose zu mehr Selbstvertrauen führen kann und es sich ohne Ängste frei und lebendig leben lässt. 

Lisa-Polaczek-Hypnose-Coaching
Beitrag-Übersicht:
    Add a header to begin generating the table of contents
    Scroll to Top

    Lisa Polaczek: Hypnose Coaching

    Hallo Lisa, vielen Dank dass du Zeit für ein Interview hast. Unser Thema dreht sich rund um Hypnose gegen Angst, darin bist du als zertifizierter Hypnosecoach gewiss die perfekte Ansprechpartnerin. Dürfen wir erfahren wer du bist, wie es zu der Arbeit kam und wie lange du diese bereits ausführst? 

    Hey Matthias, ich freue mich sehr, dass ihr mich zu dem Interview eingeladen habt. Gerne gebe ich euch einen Einblick über meine Arbeit.

    Wie ich zu meiner Arbeit gekommen bin, ist interessant. Ich hatte damals selbst panische Angst vor Spinnen und wusste, dass ein halbes Jahr Afrika auf mich zukommen wird. Für mich war klar, ich muss etwas dagegen tun. Ich habe viel im Internet recherchiert und habe mich dann für Hypnosesitzungen entschieden. Ich war danach super begeistert von dieser Arbeit, weil ich große Erfolge erzielt habe.

    Letztes Jahr habe ich mich erneut dazu entschlossen Hypnosesitzungen zu nehmen, weil es andere Ängste gab, die ich für mich lösen wollte.

    Was soll ich sagen… meine Ängste sind einfach weg. Danach war für mich klar, das will ich auch lernen. Ich entschloss mich letztes Jahr im Oktober meine Ausbildung zu machen und bin damit seit Februar 2022 selbstständig. Ich habe mit der Hypnose meine absolute Leidenschaft gefunden und freue mich jedes Mal aufs Neue, wie glücklich meine Klienten sind, weil sie so großartige Erfolge erzielen.

    Online Hypnose

    Du bietest deine Hypnose auch online an, dürfen wir erfahren wie häufig dies genutzt wird und welche Vor-, und Nachteile dies mit sich bringt? 

    Ja genau das ist richtig, bislang biete ich meine Hypnosecoachings ausschließlich online an. Ich bekomme häufig die Frage gestellt, ob Hypnose online überhaupt funktioniert, aber es macht absolut keinen Unterschied zur Offlinehypnose.

    Ganz im Gegenteil sehe ich als auch meine bisherigen Klienten viele Vorteile in der Onlinehypnose.

    Die Online-Version ermöglicht dem Klienten zuhause zu bleiben und es sich dort im Bett oder auf der Couch gemütlich zu machen. Und wer fühlt sich nicht zuhause in seinen eigenen vier Wänden am wohlsten? Zusätzlich dazu spart sich der Klient die Anreise und damit auch Zeit. 

    Hypnose auch bei medizinischen Ängsten?

    Unsere Seite beschäftigt sich vor allem mit der Angst vor Ärzten, Behandlungen und Krankheiten. Hattest du schon viele Kunden aus diesem Bereich dieser spezifischer Angststörung

    Das ist ein sehr spannendes Thema und ich bin diesem auch schon begegnet. Besonders die Angst vor Krankheiten kommt sehr häufig vor. Ich habe gemerkt, dass bei dieser Angst in vielen Fällen eigentlich die Angst vor dem Tod dahintersteckt. Das war tatsächlich auch mal ein eigenes Thema von mir. Seitdem ich das mit Hypnose gelöst habe, habe ich auch keine Angst mehr vor Krankheiten. 

    Das gleiche konnte ich auch bei meinen Klienten bemerken. Viele von ihnen haben das Vertrauen in sich und das Leben im Laufe der Zeit verloren oder haben vielleicht schon früh schlechte Erfahrungen mit etwas gemacht, woraus ein Glaubenssatz entstanden ist, z.B. „Ich habe Angst krank zu werden.“

    Letztendlich ist Angst aber nur ein Gedanke, dem wir eine (schlechte) Bewertung gegeben haben. Das können wir mit Hilfe von Hypnose aber wieder lösen und der Klient gewinnt das nötige Vertrauen wieder zurück.

    Grundsätzlich habe ich sehr viele unterschiedliche Angstthemen begleitet. Viele Klienten kommen zum Beispiel mit einer Flugangst, Prüfungsangst, Angst vor dem allein sein oder auch Angst vor Tieren. Genauso wie das wir irgendwann angefangen haben zu glauben, dass wir Angst vor gewissen Dingen oder Situationen haben, können wir das auch wieder entknüpfen.  

    hypochondrisches-verhalten

    Was passiert bei einer Hypnose?

    Wie können wir uns den Ablauf vom Hypnose Coaching in Kurzform vorstellen? Was genau passiert mit dem Phobiker um seine Angst über Hypnose zu reduzieren?

    Zuerst möchte ich erwähnen, dass es wichtig ist, dass Hypnose nicht mit Showhypnose verwechselt wird. Das sind grundlegend zwei sehr unterschiedliche Dinge. Im Hypnosecoaching geht es darum, dass wir das Problem des Klienten nachhaltig lösen. 

    Der Ablauf dafür sieht wie folgt aus:

    Die eigentliche Hypnose kannst du dir wirklich entspannt vorstellen. Du kannst es dir zuhause bequem im Bett oder auf der Couch machen.

    Zu Beginn mache ich eine Körperwahrnehmungsübung, bei der dein Fokus auf die inneren Prozesse gerichtet wird und du nicht abgelenkt von außen bist.

    Anschließend lösen wir all die Verknüpfungen, die dein Gehirn im Laufe der Jahre gesammelt hat. Wir sind während der gesamten Hypnose im Austausch, sodass ich immer weiß, wie es dir geht, was du siehst oder fühlst. Je nach Thema gehe ich mit unterschiedlichen Techniken auf das Thema ein.

    Nachdem Blockaden gelöst wurden, entstehen immer gute Gefühle. Diese breiten wir im ganzen Körper aus und ankern diese, sodass neue Verknüpfungen im Gehirn entstehen. Du wirst also immer mit guten Gefühlen aus der Hypnose ausgeleitet. 

    Ist eine Hypnose gegen Ängste effektiv?

    Was kannst du uns über die Erfolgsquote vom Hypnose Coaching sagen? Welche Ängste werden am erfolgreichsten therapiert?

    Ich habe bislang noch keine einzige Sitzung gegeben, in der es keine Erfolge gab. Je nach Größe des Themas löst sich ein Thema unterschiedlich schnell. Manchmal braucht es nur zwei Sitzungen, um eine Angst zu lösen, meistens braucht es aber mindestens 3-5 Sitzungen.

    Das Schöne daran ist, dass sich in fast allen Fällen bei dem Lösen eines Themas auch andere Themen mit lösen. Ganz oft bekomme ich das Feedback, dass sich auch Blockaden in anderen Lebensbereichen gelöst haben. Was ich einfach toll finde. 

    Welche Ängste am erfolgreichsten behandelt werden ist schwer zu sagen. Das hängt von mehreren Faktoren ab. Zum einen von der Motivation und der Bereitschaft des Klienten, zum anderen von der Intensität des Themas.

    Manche Ängste dauern einfach etwas länger als andere. Grundsätzlich kann aber jede Angst erfolgreich gelöst werden.

    Wirkt eine Hypnose tatsächlich gegen jede Angst?

    Meiner Meinung nach kann Hypnose auf jede Phobie angewendet werden. Letztendlich ist die Angst ja nur ein Gedanke, den wir bewerten. Angst grundsätzlich ist ja nichts Schlechtes, ganz im Gegenteil, sie beschützt uns vor Gefahren.

    Allerdings gibt es viele Ängste, die nicht sein müssten, weil dort eigentlich keine Gefahr lauert. Und dieses Wissen ist ja bei jeder Angst dasselbe, weshalb die Hypnose bei allen Phobien eingesetzt werden kann.  

    Hypnose gegen Zwänge & Süchte?

    Ist dein Hypnose Coaching auch auf andere Psychologische Thematiken wie z.B. Zwangsstörungen oder Suchtverhalten anwendbar? 

    Auf jeden Fall! Hypnose ist eine anerkannte Therapiemethode und ist in vielen Bereichen anwendbar.

    Es gibt ein paar psychische Erkrankungen, in der keine Hypnose verwendet werden sollte, z.B. die Schizophrenie

    Bei sehr vielen anderen Themen ist die Hypnose allerdings sehr erfolgsversprechend. Das Thema Suchtverhalten ist tatsächlich auch ein großes Gebiet im Hypnosecoaching, vor allem beim Rauchen oder Essen (Essstörungen).

    Denn hierbei geht es im Endeffekt bei den meisten Personen um ein emotionales Thema. Menschen trinken, essen übermäßig viel oder rauchen, um entweder unerwünschte Gefühle zu verdrängen oder es damit zu kompensieren. Es ist also ein Thema hinter dem Symptom (wie z.B. beim Rauchen). Wenn wir also das Thema dahinter lösen, löst sich automatisch das Symptom.  

    Schlusswort

    Wir bedanken uns recht herzlich für die Einblicke in deine Arbeit und dem Hypnose Coaching gegen Ängste. Gerne überlassen wir dir das Schlusswort und du kannst unseren Lesern noch gerne mitteilen wo du zu finden bist. 

    Sehr gerne! Ich bedanke mich ebenso bei euch. Ich hoffe, dass ihr einen guten Einblick über meine Arbeit als Hypnosecoach bekommen konntet.

    Es ist eine faszinierende und so wertvolle Arbeit. Ich wünsche mir, dass noch viel mehr Menschen erfahren, dass sie nicht mit ihrer Angst leben müssen. Denn das ist nicht notwendig.

    Denn überleg mal.. bist du mit dieser bestimmten Angst auf die Welt gekommen? Ich denke nicht, warum sollten wir dann nicht die Möglichkeit haben, die Angst wieder aufzulösen?

    Ich freue mich auf jede weitere Person, die sich nun auch auf den Weg machen möchte, um wieder in Freiheit, Selbstbestimmung und voller Selbstvertrauen leben zu können. DU hast es verdient!

    Wenn ich nun dein Interesse geweckt habe, dann kannst du gerne meine Webseite besuchen und mir schreiben: www.lisa-polaczek.de

    Auch findest du mich auf Instagram unter „lisapolaczek“ dort kläre ich über alle unterschiedlichsten Ängste und Selbstwertthemen auf und gebe zusätzlich wertvolle Tipps, um deine Angst zu überwinden. Und vergiss nie: Du trägst die Lösung schon in dir selbst. 

    Danke für das nette Interview. 

    Beitrag teilen:
    Weitere Beiträge:
    Progesteronmangel erkennen

    Progesteronmangel erkennen Progesteron zählt zu den wichtigsten Schwangerschaftshormonen überhaupt. Es bereitet den weiblichen Körper auf eine mögliche Schwangerschaft vor und spielt auch während der Schwangerschaft

    Beitrag lesen »
    Abnehmen mit Metformin

    Abnehmen mit Metformin? Bei Metformin handelt es sich um einen Arzneistoff aus der Gruppe der Biguanide, der als orales Diabetesmedikament eingesetzt wird. Genauer gesagt wird

    Beitrag lesen »
    Smartphone Detox Entzug

    Smartphone Detox Entzug WhatsApp, Instagram, Facebook und Co. bestimmen immer häufiger den Alltag. Der Handygebrauch ist nicht mehr wegzudenken und diktiert fast schon das Leben.

    Beitrag lesen »
    Auslöser von Bindungsangst

    Was sind häufige Auslöser von Bindungsangst? Martin Schirmer hat Psychologie studiert und ist Beziehungsberater. Bindung ist sein Thema: Martin betreibt die Queere Plattform Schwule-Beziehung.de, gibt

    Beitrag lesen »
    Scroll to Top